Small enough to care and big enough to deliver

Environmental Fate

Der Bereich Umweltverhalten beschäftigt sich mit der Anreicherung von chemischen Substanzen (Bioakkumulation) in aquatischen Organismen sowie ihrer Transformation und Metabolisierung in den Umweltkompartimenten Wasser und Boden. Für die Erstellung einer präzisen Massenbilanz der entstehenden Metabolite, können die Simulationstests auch mit radioaktivmarkierten Prüfgegenstand durchgeführt werden.

14C-markierte Simulationstests
Guideline Description

OECD 307

Aerobe und Anaerobe Transformation im Boden
(mit oder ohne 14C-Markierung)

OECD 308

Aerobe und Anaerobe Transformation in Wasser-Sediment Systemen
(mit oder ohne 14C-Markierung)

OECD 309

Aerobe Mineralisierung in Oberflächenwasser – Simulation Biodegradationstest
(mit oder ohne 14C-Markierung)

 

Bioakkumulation
Norm Beschreibung

OECD 305

Bioakkumulation im Fisch: Exposition über das Wasser oder Futter (Danio rerio) *

 

Environmental Fate
Norm Beschreibung

OECD 106

Adsorption/Desorption using a Batch Equilibrium Method

OECD 111

Hydrolysis as a Function of pH

OECD 121

Estimation of the Adsorption Coefficient (Koc ) on Soil and on Sewage Sludge using High
Performance Liquid Chromatography (HPLC)

 

Nicht aufgeführte Studien bitte anfragen!